HSG Schlaubetal-Odervorland

Startseite | Kontakt | Impressum | Anfahrt | Datenschutzerklärung

Handball in Müllrose

Herzlich willkommen

AUF DER HOMEPAGE DER HSG SCHLAUBETAL-ODERVORLAND

Für die vollständige Betrachtung unserer Seiten ist die Installation des aktuellen Adobe Flashplayers erforderlich. Dieser kann über folgenden Link kostenfrei installiert werden:
http://www.adobe.com/de/downloads/

NEWSTICKER

HSG Schlaubetal-Odervorland
HSG- Männer reisen als Spitzenreiter der Verbandsliga Süd zum Tabellenzweiten BSV Grün-Weiß Finsterwalde

Von W. Hohmann

Am 20.10.2018 müssen die Männer der HSG Schlaubetal-Odervorland beim bisher schwersten Spiel der Hinrunde auswärts beim BSV Grün-Weiß Finsterwalde antreten. Dann treffen die Männer vom Trainergespann M. Stalla/N. Ermling um 17.30 Uhr als Tabellenführer der Verbandsliga Süd auf den Tabellenzweiten. ...

weiterlesen

Ansetzungen 20.10.2018

TAG ZEIT LOGO HEIM GG AUSWÄRTS LOGO
20.10.2018
1. Männer
17.30 Uhr BSV G-W Finsterwalde 00:00 HSG Schlaubetal-Odervorland
20.10.2018
Frauen
15.30 Uhr TSG Lübbenau 63 00:00 HSG Schlaubetal-Odervorland

Ergebnisse 13.10.2018

TAG ZEIT LOGO HEIM GG AUSWÄRTS LOGO
13.10.2018
D-Jugend wbl.
09.30 Uhr HSV Frankfurt (Oder) II 22:17 HSG Schlaubetal-Odervorland
  10.45 Uhr Frankfurter HC 20:15 HSG Schlaubetal-Odervorland

* die anderen HSG- Mannschaften sind an diesem Wochenende spielfrei

Ergebnisse 06.10.2018

TAG ZEIT LOGO HEIM GG AUSWÄRTS LOGO
06.10.2018
1. Männer
18.00 Uhr HSG Schlaubetal-Odervorland 35:24 SG Schöneiche
06.10.2018
Frauen
16.00 Uhr HSG Schlaubetal-Odervorland 22:29 SV Chemie Guben 1990
06.10.2018
2. Männer
14.00 Uhr HSG Schlaubetal-Odervorland II 35:26 SSV Rot-Weiß Friedland II
06.10.2018
C- Jugend ml.
12.00 Uhr HSG Schlaubetal-Odervorland 32:19 OSG Fredersdorf-Vogelsdorf

Vierter Saisonsieg in Folge

Auch im vierten Saisonspiel verteidigten die HSG- Männer ihre weiße Weste und besiegten die SG Schöneiche auch in dieser Höhe verdient mit 35:24. Damit übernahm die Mannschaft dank des besseren Torverhältnisses die Tabellenführung vor dem BSV G.-W. Finsterwalde. Das Team der Trainer M. Stalla/N. Ermling bot dabei ihre spielerisch bisher beste Saisonleistung. Die Gäste konnten lediglich bis zum 3:3 in der 5. Minute gegenhalten. Danach setzte sich der Tabellenführer bereits zur Halbzeit auf 18:10 ab. Auch in der 2. Halbzeit ließ die Mannschaft nicht nach und landete am Ende einen überzeugenden 35:24 Erfolg. Trainer Michael Stalla lobte nach dem Spiel vor allem die mannschaftliche Geschlossenheit seines Teams sowohl in der Abwehr als auch im Angriff. Aus dem Team ragten vor allem Torhüter Lars Möbus mit etlichen tollen Paraden und mehreren gehaltenen Siebenmetern sowie Mateusz Krzyzanowski mit 11 sowie Freidrich Hanschel mit 8 Toren noch heraus.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle
Fotos vom Spiel

Lars Möbus

bot mit zahlreichen Paraden und gehaltenen Siebenmetern ein tolles Spiel

Mit 11 Toren erfolgreichster Torschütze
Mit 11 Toren erfolgreichster Torschütze
Mit 8 Toren erfolgreich
Mit 8 Toren erfolgreich

Niederlage gegen den Tabellenführer

Gegen den weiterhin ungeschlagenen Tabellenführer aus Guben boten die Gastgeberinnen vor allem in der 1. Halbzeit eine ansprechende Leistung. Obwohl man erst in der 8. Minute den ersten Treffer zum 1:2 erzielen konnte, gelang auch den Gästen in dieser Phase nicht viel. Bis zur Halbzeit (12:12) gelang es den Gastgeberinnen das Spiel offen zu halten. Leider fand dies dann in der zweiten Halbzeit keine Fortsetzung. Obwohl man bis zum 15:16 in der 41. Minute noch dran blieb, konnten sich die Gäste anschließend binnen 10 Minuten spielentscheidend auf 19:26 absetzen. Am Ende siegten die Gäste mit 22:29. Auf Seiten der Gastgeberinnen überzeugte vor allem Lysianne Kersten mit 8 Treffern al erfolgreichste Torschützin.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle
Fotos vom Spiel

Erfolgreichste HSG- Torschützinnen

Lysianne Kersten (8 Tore)
Lysianne Kersten (8 Tore)
Luisa Lehmann (5 Tore)
Luisa Lehmann (5 Tore)

Überzeugender Derby-Sieg

Im Derby gegen den SSV Rot-Weiß Friedland landete die Mannschaft von Trainer Frank Zimmermann einen überzeugenden 35:26 Sieg. Es war das bisher beste Saisonspiel der 2. Männermannschaft, die vor allem im Angriff voll zu überzeugen wusste. Hier unterliefen den Gastgebern weit weniger Fehler wie in den vorangegangenen Spielen. Lediglich im Deckungsverbund ließ man dem Gegner noch zu viele "Freiheiten". Da war dann aber ein an diesem Tag stark haltender Danny Hugler, der seiner Mannschaft den Rücken frei hielt. Und im Angriff überzeugten vor allem Felix Preiss und Sebastian Zimmermann mit je 9 Treffern sowie ein starker Jacob Rüffer mit 8/4 Trefern.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle
Fotos vom Spiel

Felix Preiss (9 Tore)
Felix Preiss (9 Tore)
Sebastian Zimmermann (9 Tore)
Sebastian Zimmermann (9 Tore)
Jacob Rüffer (8/4 Tore)
Jacob Rüffer (8/4 Tore)

Erster Saisonsieg der C-Jugend männlich

Für die Jungs von Trainer Peter Palwitz war dieser erste Sieg der Saison gegen den Tabellenletzten soetwas wie eine Befreiung. Konnte man bisher immer nur in Unterzahl antreten, standen diesmal zumindest sechs Feldspieler auf dem Platz. Und prompt spielte man den Gegner in der 1. Halbzeit förmlich an die Wand. In der Abwehr stand man sehr sicher, ließ nur fünf Gegentore zu und traf im Angriff gleich 16 mal zur 16:5 Halbzeitführung. Dass dies in Hälfte 2 nicht so weitergehen würde, war ziemlich klar. Denn nach wie vor mussten alle Akteure durchspielen, aber die Mannschaft knickte nicht ein. Und letztlich gewann man auch die zweite Hälfte mit 16:14 und damit das Spiel verdient mit 32:19.

Spielbericht
Ergebnisse/Tabelle
Fotos vom Spiel

Prüfung für OOS bestanden

Neue Gesichter in der Oberliga Ostsee-Spree
Von W. Hohmann

Franziska Wagner (Foto links) und Jenny Hale (rechts) werden ab dieser Saison in der Oberliga Ostsee-Spree als Zeitnehmer/Sekretär in den Wettkampfgerichten beim Handball ein neues Duo an den Tischen der Wettkampfgerichte bilden. Die beiden jungen Frauen haben die Prüfung des Handballverbandes Brandenburg (HVB) für diese ehrenamtliche Tätigkeit bestanden und werden bei verschiedenen Spielen ihre Feuertaufe in der vierten Liga erleben. Damit sind die beiden die ersten der HSG Schlaubetal-Odervorland, die eine solche Befähigung erlangt haben. ...

weiterlesen

IHF HANDBALL-WELTMEISTERSCHAFT DER MÄNNER

Vom 10.-27.01.2019 findet in Deutschland und Dänemark die Handball-WM der Männer statt.
Über "EVENTIM" (oder dem Anklicken des Logos) könnt ihr euch

Karten für die einzelnen Spielorte sichern.

Im nachfolgenden Video werden euch die einzelnen Spielorte vorgestellt.
Dieses Ereignis ist auch der Grund dafür, dass die Saison 2018/19 bereits vorzeitig am 25./26.08.2018 (Pokal) bzw. 01./02.09.2018 startet.
Also an diesen Wocheneenden HANDBALL vormerken.

Märkischer Markt vom 17.10.2018

HSG will Spitzenposition halten
Müllroser Handball-Männer führen nach Sieg gegen Schöneiche die Tabelle an

Müllrose Die 1. Männermannschaft der HSG Schlaubetal-Odervorland hat am 6. Oktober auch ihr viertes Punktspiel der Saison gegen die SG Schöneiche mit 35:24 klar gewonnen. Dabei bot die Mannschaft ihre bisher beste Saisonleistung. ...

weiterlesen

Lars Möbus

bot mit zahlreichen Paraden und gehaltenen Siebenmetern ein tolles Spiel

MOZ.de vom 10.10.2018

Handball
Dem Tabellenführer lange Paroli geboten

Wilfried Hohmann, Hubertus Rößler /
10.10.2018, 02:15 Uhr
Müllrose Die Handball-Frauen der HSG Schlaubetal haben gegen den SV Chemie Guben mit 22:29 (12:12) verloren. Dabei hielten die Müllroserinnen in der heimischen Schlaubetal-Halle gegen den ungeschlagenen Tabellenführer der Verbandsliga Süd lange gut mit.
Dass es ein körperlich hartes Spiel werden könnte, wusste die HSG von früheren Vergleichen gegen die Gubenerinnen. Aber sie wusste auch, dass sie nicht komplett chancenlos sein würde. Allerdings zeigte sich im Vorfeld mal wieder, dass einige Schlaubetaler Spielerinnen aus diversen Gründen nicht anwesend sein können beziehungsweise 3 Spielerinnen gesundheitlich so angeschlagen waren, so aufgrund dessen sie nur bedingt eingesetzt werden konnten.

weiterlesen

© Foto: michael benk

Selten so frei vor dem gegnerischen Kasten: Die HSG-Spielerin Katarina Niemack setzt sich in dieser Szene gegen die Gubener Hintermannschaft durch.

MOZ.de vom 09.10.2018

Sieg in der Verbandsliga Süd
Handball
HSG Schlaubetal stürmt an Tabellenspitze

Wilfried Hohmann, Hubertus Rößler /
09.10.2018, 05:15 Uhr
Müllrose Die Handball-Männer der HSG Schlaubetal haben im vierten Spiel der Verbandsliga Süd den vierten Sieg eingefahren. Gegen Aufsteiger SG Schöneiche gab es ein nie gefährdetes 35:24 (18:10). Dabei begeisterten die Müllroser vor allem mit einem attraktiven Angriffsspiel.
Der im wahrsten Sinne alles überragende Mann auf dem Spielfeld war Mateusz Krzyzanowski. Der 1,98-Meter große Hüne war Dreh- und Angelpunkt des HSG-Spiels und nicht nur durch seine elf Tore maßgeblich für den Sieg der Hausherren verantwortlich. Auch seine körperliche Präsenz und die für den Gegner kaum zu verteidigenden Anspiele sorgten letztlich für den klaren Erfolg. „Mateusz ist natürlich ein sehr wichtiger Mann für unser Spiel. Seine Bälle aufs Tor hält kein Mensch“, sagte Michael Stalla. Gleichzeitig schränkte der Schlaubetaler Trainer ein: „Er hat seine Stärken, aber auch seine Schwächen. Er spielt oft zu eigensinnig, daran habe ich ihn auch heute immer wieder erinnert.“ ...

weiterlesen

© Foto: michael benk

Nicht aufzuhalten: HSG-Leistungsträger Mateusz Krzyzanowski setzt sich gegen die Schöneicher Verteidigung durch. Der 31-Jährige kam im Sommer zurück vom Grünheider SV, war früher Profi in der ersten polnischen Liga.

Zugriffe heute: 17 - gesamt: 1143037.

Mannschaften 2018/2019 Auf den nachfolgenden Seiten möchten wir euch die Mannschaften der HSG Schlaubetal in Wort und Bild vorstellen.

Verein Alle wichtigen Info´s zur HSG Schlaubetal.

Sponsoren 2018/19 Ohne das Engagement unserer Sponsoren wäre für unsere Sportler die Ausübung ihres Sportes undenkbar. Deshalb gilt ihnen Dank und Anerkennung für ihre uneigennützige Unterstützung. Natürlich ist uns...

Schiedsrichterwesen

Links Auf den nachfolgenden Seiten befinden sich Links zu den Ligen aller unserer Mannschaften sowie zu allem, was mit Handball zu tun hat - Vom DHB über die erste Bundesliga, Handball im Fernsehen, Tic...

Presseberichte Auf den nachfolgenden Seiten könnt ihr euch über die Presseveröffentlichungen zur HSG Schlaubetal-Odervorland auf der Internetseite unseres Pressepartners "Märkische Oderzeitung" informieren. Viel ...

Download Dokumente Die nachfolgenden Dokumente stehen euch zum Herunterladen zur Verfügung. Nach dem Anklicken werden diese im Browser dargestellt und können gespeichert oder/und ausgedruckt werden. Hinweis zum Aufn...