HSG Schlaubetal Odervorland

Startseite | Kontakt | Impressum

Kooperation Schule Handball

Kooperation Sportverein – Schule AG Handball in Müllrose

Die HSG-Schlaubetal e.V. unterstützt seit fast zehn Jahren die Grund- und Oberschule Müllrose bei der Durchführung ihrer AG Handball. Der Verein stellt jeweils Trainer/-innen mit einer Lizenz, um die regelmäßigen Übungseinheiten sachkundig durchzuführen. Jedoch ist es für unsere Übungsleiter schwierig, sich zu den Nachmittags-Zeiten zur Verfügung zu stellen. Arbeit geht vor.
Die Begeisterung der Kinder wird in Müllrose bereits in der KITA „geweckt“. Hier zahlt sich die mehrjährige kontinuierliche Kinder- Betreuung durch unsere Vereinstrainer aus.
Seit dem Schuljahr 2014-15 kann es unsere langjährige Trainerin Ramona Albinus einrichten, an den Mittwoch-Nachmittagen eine kontinuierliche AG-Handball durchzuführen.
Auch im Schuljahr 2016-2017 wurde die AG mit zwei Gruppen durchgeführt. In Zusammenarbeit mit der Schulleitung unserer Müllroser Schule gelang es wiederum, 30 bis 35 Kinder für die AG-Handball zu begeistern. Allerdings ist es als Übungsleiter nicht möglich, einer so großen Gruppe Kinder die Grundbegriffe des Handballsports zu vermitteln. Erst mit der Bereitstellung einer zweiten Trainingszeit durch den Verein hatte Spfrdn. Ramona Albinus mehr Möglichkeiten. So konnten zwei Gruppen mit jeweils ca. 15 Kindern gebildet werden, die nacheinander in der Sporthalle trainieren können.
Im Kinderhandball sollen das Training und die Spiele so sein, dass die Kinder gerne und mit großer Freude dabei sind. Was dem Kind alleine nicht gelingt, können sie aber mit der Mannschaft erreichen.
Das Training wird durch Spfrdn. Ramona Albinus abwechslungsreich gestaltet. Die vorhandenen Geräte in der Sporthalle (Bänke, Matten, Boden-Hütchen usw.) werden z.B. mittels Hindernislauf in die Handball-Übungen mit dem Ball einbezogen.
Die Grundbegriffe des Handballs werden spielerisch vermittelt. Z. B.: Wie fange ich einen Handball richtig? Wie wird der Ball im Laufen richtig geprellt? Du darfst mit dem Ball in der Hand höchstens drei Schritte machen und musst dann abspielen oder auf das Tor werfen. Wie werfe ich richtig? Wann muss ich abspielen?
Die Trainerin ist auch Ansprechpartnerin für die Kinder und nimmt sich Zeit. Sie sagt ihre Meinung und hat oft auch einen guten Rat. Die Kinder merken selbst, was sie schon gelernt haben und können gezielt motiviert werden, um sich weiter zu verbessern.Ich konnte mich davon überzeugen, dass es den Kindern sehr viel Spaß macht.Die Kinder der AG Handball Müllrose konnten bereits in einem Turnier mit insgesamt 6 Schul-Mannschaften der 3./4. Klasse ihre Handball-Kenntnisse erproben. Das Schul-Turnier wurde am 20. Juni 2017 in Eisenhüttenstadt durchgeführt und die Mannschaft der Müllroser Grund- und Oberschule konnte mit ihrer Übungsleiterin Ramona Albinus den 1. Platz erringen!
Jetzt sind erst mal Sommerferien. Der Verein rechnet auch für das neue Schuljahr wieder mit ca. 30 bis 35 Kindern, die sich für die AG-Handball melden.





Hans Bahrenberg
HSG Schlaubetal e.V.